Selbst gemachter proteinreicher Schokoladenaufstrich

Selbst gemachter proteinreicher Schokoladenaufstrich

Share on Facebook
Teilen auf Google
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen

Essen Sie jemals Schokoladenpaste? Dann sollten Sie dieses Rezept unbedingt machen! Dieser proteinreiche Schokoladenaufstrich wird aus Kichererbsen und Proteinschokolade hergestellt. Ideal für ein Sandwich oder als Beilage zum Hüttenkäse.

Hinweis: Diese Zutaten sind für 1 Portion. Um den Schokoladenaufstrich zu vereinfachen, können Sie alle Zutaten viermal auftragen.

Sie möchten einen proteinreichen Schokoladenaufstrich, möchten aber nicht in der Küche stehen? Dann die Leckere Protein-Aufstrich dein bester Freund!

Nährwert für 1 Sandwich mit proteinreichem Schokoladenaufstrich

Kalorien: 235 kcal
Kohlenhydrate: 33 gr
Zucker: 6 gr
Fette: 5 gr
Gesättigt: 1,2 gr
Proteine: 10 gr

Zutaten

Eiweißreicher Schokoladenaufstrich

Zubereitung aus proteinreichem Schokoladenaufstrich

    1. Die Datteln in warmes Wasser legen und ca. 10 Minuten einweichen lassen.
    2. Die Kichererbsen aus der Dose nehmen und abtropfen lassen.
    3. Die Schokolade in eine Schüssel geben und kurz in die Mikrowelle stellen. Mischen Sie dies mit etwas Milch und verflüssigen Sie die Schokolade.
    4. Kichererbsen, Datteln, Schokolade und etwas Milch in eine Küchenmaschine geben. Alles gut mischen, bis ein echter Schokoladenaufstrich entsteht. Mehr Milch bedeutet, dass Ihre Nudeln flüssiger werden. Seien Sie also vorsichtig!
    5. Verteilen Sie den Schokoladenaufstrich auf Ihrem Vollkornbrötchen und genießen Sie es!

Noch mehr leckere Rezepte wie dieses? Dann schau es dir schnell an XXL Ernährungsrezeptbuch!

In Zusammenarbeit mit The Fit Food Friends

Dieser Blog wurde geschrieben von

Lennard Guardian

"Wissen ist nur dann Macht, wenn man weiß, wie man es anwendet."

Auch interessant!

Sie erreichen gemeinsam Ziele!

Registrieren Sie sich und erhalten Sie als Erster neue Rabattaktionen und Informationen zu neuen Produkten!