Vanille-Karotten-Käsekuchen

Vanille-Karotten-Käsekuchen

Share on Facebook
Teilen auf Google
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen

Ein wirklich guter Karottenkuchen ist purer Genuss bei einer Tasse Kaffee oder Tee, aber leider können wir diesen nur gelegentlich essen, da der durchschnittliche Karottenkuchen voller Zucker ist. Aber was ist, wenn Sie jeden Morgen einen Karottenkuchen genießen können? Dass Sie es einfach in 3 Minuten in der Mikrowelle machen können und dafür nur eine Schüssel benötigen? Das klingt zu gut, um wahr zu sein, aber dieses Rezept gibt Ihnen einen köstlichen, cremigen Karottenkuchen voller Eiweiß! Und noch ein Plus: Mit diesem Frühstück bekommen Sie sofort eine Portion Gemüse. Einfacher, gesünder und schmackhafter geht es nicht. Variieren Sie also Ihr Frühstück und bereiten Sie diesen Vanille-Karotten-Käsekuchen zu!

Möchten Sie es einfach halten? Dann kaufen Sie geriebene Karotten im Supermarkt. So haben Sie dieses Rezept in 5 Minuten auf dem Tisch!

Nährwert pro Artikel

Kalorien: 338
Kohlenhydrate: 29,6 gr.
Fette: 8,9 gr.
Proteine: 33,3 gr.

Zutaten Vanille-Karotten-Käsekuchen

Vanille-Karotten-Käsekuchen

Vorbereitung Vanille-Karotten-Käsekuchen

  1. Alle Zutaten in einem mikrowellengeeigneten Behälter zusammenrühren.
  2. Stellen Sie den Behälter in die Mitte der Mikrowelle und lassen Sie ihn 3 Minuten lang bei 1000 Watt kochen. Die Mitte kann noch etwas cremig sein.
  3. Den Vanille - Karotten - Käsekuchen großzügig mit der Creme bestreuen 0% Sirup Vanillegeschmack und genieße!

Noch mehr leckere Rezepte wie dieses? Dann schau es dir schnell an XXL Ernährungsrezeptbuch!

In Zusammenarbeit mit Anneloes Beverwijk

Auch interessant!

Sie erreichen gemeinsam Ziele!

Registrieren Sie sich und erhalten Sie als Erster neue Rabattaktionen und Informationen zu neuen Produkten!