Sushi-Schüssel mit Lachs

Sushi-Schüssel mit Lachs

Share on Facebook
Teilen auf Google
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen

Wer liebt Sushi jetzt nicht? Deshalb haben wir heute ein Rezept für eine Sushi-Schüssel gemacht. Wir haben den Sushireis durch braunen Reis für die zusätzlichen Fasern ersetzt. Außerdem erhält man sofort viele Proteine ​​und gute Fette. Neugierig auf das Rezept? Probieren Sie es jetzt aus!

Nährwert

Kalorien: 527 kcal
Kohlenhydrate: 53 gr
Zucker: 1,8 gr
Fette: 18 gr
Gesättigt: 5,2 gr
Proteine: 32 gr

Zutaten

Sushi-Schüssel

Vorbereitung Sushi-Schüssel mit Lachs

  1. Den braunen Reis laut Packung gar kochen.
  2. Die Möhre reiben und die Gurke und die Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden. Die Edamame-Bohnen abtropfen lassen.
  3. Den Reis, die Lachswürfel, die Edamame-Bohnen, die Karotten, die Gurken und die Frühlingszwiebeln in die Schüssel geben.
  4. Streuen Sie einige scharfe Kräuter darüber und gießen Sie dann etwas Sojasauce darüber. Genieße es.

Noch mehr leckere Rezepte wie dieses? Dann schau es dir schnell an XXL Ernährungsrezeptbuch!

In Zusammenarbeit mit The Fit Food Friends

Dieser Blog wurde geschrieben von

Lennard Guardian

"Wissen ist nur dann Macht, wenn man weiß, wie man es anwendet."

Auch interessant!

Sie erreichen gemeinsam Ziele!

Registrieren Sie sich und erhalten Sie als Erster neue Rabattaktionen und Informationen zu neuen Produkten!