Diese 12 Widerstandsband-Übungen für Ihren Oberkörper beweisen, dass das Widerstandsband nichts für Dods ist

Diese 12 Widerstandsband-Übungen für Ihren Oberkörper beweisen, dass das Widerstandsband nichts für Dods ist

Share on Facebook
Teilen auf Google
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen

ein Widerstandsband hat nicht bei allen einen gleich guten Ruf. Das ist eine Schande, denn sie eignen sich hervorragend zum Training. Sie können sie für fast jede Muskelgruppe verwenden, sodass Sie damit ein Ganzkörpertraining durchführen können, wenn Sie sich nicht in der Nähe eines Fitnessstudios befinden. Jeder begeisterte Athlet sollte das Widerstandsband sofort in seinen Koffer stecken, damit Sie immer und überall trainieren können. Es gibt so viele Widerstandsbandübungen für Ihren Ober- und Unterkörper.

Warum mit einem Widerstandsband trainieren?

Gewichte

Wie wir sagten, können Sie das tun Widerstandsband ausgezeichnete Verwendung für das Training. Dies hat den Vorteil, dass sie während des gesamten Trainings Widerstand leisten, sodass Ihre Muskeln ständig arbeiten. Widerstandsbänder sind die Lösung, wenn Sie Ihre Muskeln aufbauen, Gewicht verlieren oder beides möchten.

Um ein Ganzkörpertraining mit einem Widerstandsband durchführen zu können, müssen Sie natürlich mehrere Übungen hintereinander setzen, die alle Muskelgruppen trainieren, aber welche Übungen sind gut geeignet, um mit einem Widerstandsband zu trainieren, und mit welcher Muskelgruppe Sie trainieren verschiedene übungen? In diesem Artikel werden wir auf die Übungen für Ihren Oberkörper eingehen. Die Widerstandsbandübungen für Ihren Unterkörper finden Sie hier.

Widerstandsbandübungen für Ihren Oberkörper

Mit den 12 Widerstandsbandübungen, die wir Ihnen jetzt erläutern, können Sie verschiedene Muskelgruppen in Ihrem Oberkörper trainieren. Natürlich können Sie die Übungen auch einzeln durchführen, wenn Sie beispielsweise eine bestimmte Muskelgruppe trainieren möchten. Viel Glück!

Schouders

Trainiere deine Schultern mit einem Widerstandsband

Vielleicht machst du deine Schulterübungen immer mit Gewichten, aber raus Forschung Es scheint, dass Sie dies genauso gut mit einem Widerstandsband tun können. Ihre Muskeln werden in beiden Fällen genauso hart beansprucht. Wir erklären Ihnen zwei Widerstandsbandübungen für Ihre Schultern.

1. Schulter drücken

Um den Schulterdruck auszuführen, stellen Sie sich mit den Füßen hüftbreit auf das Widerstandsband. Stellen Sie sicher, dass Sie aufrecht stehen und Ihre Knie nicht blockiert sind. Fassen Sie als Nächstes die Griffe oder Enden des Widerstandsbands an und beugen Sie die Arme. Ihre Ellbogen zeigen nach außen und Sie halten Ihre Hände mit den Handflächen nach vorne auf Schulterhöhe. Du bist also in der Startposition. Strecken Sie Ihre Arme über Ihren Kopf, während Sie das Widerstandsband halten, und senken Sie sie dann vorsichtig ab, bis Sie wieder in der Ausgangsposition sind. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die richtige Nummer gefunden haben Wiederholungen erreicht haben.

2. auseinander ziehen

Der Name deutet wahrscheinlich schon auf den Zweck dieser Übung hin, aber wir werden es noch einmal erklären.

Stehen Sie gerade und strecken Sie Ihre Arme schulterbreit vor Ihrer Brust, während Sie ein Widerstandsband halten. Sie können es einfach und doppelt halten. Dann bewegen Sie Ihre Arme auseinander, so dass Sie das Widerstandsband auseinander ziehen. Bewegen Sie nun Ihre Arme wieder sanft aufeinander zu und wiederholen Sie die Übung so oft, bis Sie die gewünschte Anzahl Wiederholungen erreicht haben.

Teppich

trainiere zurück mit dem Widerstandsband

Ein starker Rücken ist unter anderem wichtig für eine gute Laufhaltung. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, diese beiden Übungen für den Rücken regelmäßig in Ihren Trainingsplan aufzunehmen.

3. Rudern

Um mit dem Widerstandsband zu rudern, sitzt man mit geraden Beinen auf dem Boden. Sie ziehen das Widerstandsband unter Ihren Füßen, so dass es gespannt ist, und Sie halten die Griffe oder Enden in Ihren Händen, wobei die Handflächen einander zugewandt sind. Sie ziehen dann die Griffe in Ihre Richtung, indem Sie Ihre Arme ziehen und Ihren Rücken strecken. Strecken Sie Ihre Arme und bewegen Sie Ihren Oberkörper ein wenig nach vorne, damit Sie die Übung wiederholen können.

4. Assisted Pull-Up

Das Hochziehen ist nicht die einfachste Übung, aber mit Hilfe eines Widerstandsbands muss es funktionieren.

Befestigen Sie das Widerstandsband an der Stange, um das unterstützte Hochziehen durchzuführen. Sie können dies tun, indem Sie es über die Stange hängen, ein Ende durch das andere Ende führen und den Gurt richtig festziehen. Ziehen Sie als nächstes das Widerstandsband nach unten, damit Sie es auf Höhe Ihrer Tibia um Ihr gebogenes Bein hängen können. Greifen Sie jetzt nach der Stange und platzieren Sie das Bein, das noch auf dem Boden liegt, über der Wade Ihres anderen Beins. Das Widerstandsband bleibt während der Übung an Ort und Stelle. Nun zieh dich hoch wie ein normaler Klimmzug.

Bist du bereit?

Sehr gut Legen Sie nun das Bein, das sich nicht im Widerstandsband befindet, wieder auf den Boden und lassen Sie die Stange los. Ziehen Sie dann zuerst das Widerstandsband nach unten, bevor Sie Ihren anderen Fuß auf den Boden stellen. Dies verhindert, dass das Widerstandsband unkontrolliert ansteigt. Sehr sicher

Borst

Brustmuskeln

Natürlich möchten Sie schöne Brustmuskeln, die Sie im Sommer zeigen können. Wir werden Ihnen jetzt sagen, wie Sie dies trainieren können!

5. Hochdrücken

Ohne Zweifel wissen Sie, was ein Liegestütz ist. Wahrscheinlich machst du das Push-up regelmäßig, wenn du deine Brustmuskeln trainieren willst, aber wusstest du, dass du es auch mit einem Widerstandsband machen kannst?

Grundsätzlich muss man dabei die gleiche Position einnehmen wie bei einem normalen Liegestütz. Der einzige Zusatz ist natürlich das Widerstandsband. Dies läuft durch den Rücken von einer Hand zur anderen. Sie legen Ihre Hände an beide Enden, sodass sie beim Bewegen an Ort und Stelle bleiben. Jetzt machst du dasselbe wie mit einem normalen Liegestütz. Ihre Hände liegen schulterbreit auf dem Boden und Sie ruhen auf Ihren Zehen. Senke dich langsam, bis dein Körper fast den Boden berührt. Dann kommst du wieder hoch, indem du deine Arme ausstreckst. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Körper so gerade wie möglich halten und nur Ihre Arme strecken. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die gewünschte Anzahl Wiederholungen erreicht haben.

Wussten Sie, dass Sie mit Liegestützen im Widerstandsband genauso viel Kraft aufbauen wie mit Bankdrücken? Spanisch Forschung hat dies bestätigt. Auch ohne Geräte können Sie Muskeln aufbauen.

Sie können den Push-up auch mit Widerstandsband mit durchführen Liegestütze.

6. Bankdrücken

Sie machen wahrscheinlich immer Bankdrücken mit einer Langhantel oder mit Hanteln, aber wussten Sie, dass es auch mit einem Widerstandsband möglich ist?

Legen Sie das Bein am Kopfende des Sofas auf das Widerstandsband, damit Sie es ziehen können, wenn Sie mit dem Rücken darauf liegen. Legen Sie sich dann wie beim normalen Bankdrücken auf die Bank und halten Sie die Enden des Widerstandsbands mit beiden Händen fest. Die Übung ist dann die gleiche wie bei einem normalen Bankdruck.

Bizeps

Trainingsbizeps mit Widerstandsband

Wir haben Ihnen bereits erklärt, welche Übungen Sie für Sie durchführen können Bizeps zum Trainieren, aber die folgenden zwei Widerstandsbandübungen können auch zum Trainieren des Bizeps verwendet werden.

7. Bizeps Curl

Um diese Übung durchzuführen, müssen Sie zuerst das Widerstandsband in Hüfthöhe an einem festen Gegenstand wie einem Heizrohr befestigen. Dann gehen Sie mit dem Rücken so weit vom Objekt weg, dass das Widerstandsband eng wird, wenn Sie es mit ausgestreckten Armen hinter dem Rücken ergreifen. Sie platzieren Ihre Füße vor sich, Ihren Vorderfuß vor Ihrem Körper und Ihren Hinterfuß hinter Ihrem Körper.

Dies ist die Startposition. Beuge jetzt deine Arme, damit deine Unterarme nach vorne kommen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ellbogen hinter Ihrem Körper halten und nehmen Sie es nicht mit. Bewegen Sie nun Ihre Arme wieder zurück, bis Sie sich in der Ausgangsposition befinden, und wiederholen Sie dies einige Male.

Tip: Wenn Sie Ihre Füße nebeneinander anstatt voreinander stellen, trainieren Sie Ihre Brustmuskeln intensiver.

8. Hammer locken

Bei der nächsten Übung sind Sie wieder hüftbreit auf dem Widerstandsband. Fassen Sie das Widerstandsband mit ausgestreckten Armen und den Handflächen nach vorne. Dann bewegen Sie Ihre Hände zu Ihren Schultern, indem Sie Ihre Arme beugen. Ihr Bizeps muss jetzt funktionieren, weil er dem Widerstand des Widerstandsbandes widerstehen muss. Strecken Sie dann Ihre Arme wieder aus und wiederholen Sie die Übung.

Trizeps

Trizeps mit Widerstandsband trainieren

Neben dem Bizeps sind die Trizeps wichtige Muskeln in Ihren Oberarmen. Sie können Ihren Trizeps mit den folgenden zwei Widerstandsbandübungen trainieren.

9. Overhead-Trizeps drücken

Bevor Sie diese Übung durchführen, müssen Sie das Widerstandsband wie bei der Bizepslocke an einem festen Gegenstand anbringen. Dann gehen Sie vom Objekt weg, bis das Widerstandsband fest ist und Sie Ihre Füße fest auf den Boden stellen. Sie stehen jetzt mit dem Rücken zum Objekt. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Fuß vor den anderen stellen. Sie beugen Ihre Arme über den Kopf, sodass Sie den Gurt hinter dem Kopf haben. Sie strecken dann Ihre Arme, während Sie das Widerstandsband halten. Die Dehnbewegung sorgt dafür, dass Sie Ihren Trizeps trainieren.

10. Trizeps drücken

Haben Sie keine Heizungsrohre oder andere robuste Gegenstände zur Hand, aber möchten Sie Ihren Trizeps mit einem Widerstandsband trainieren?

Mach dir keine Sorgen, denn für diese Übung brauchst du nichts anderes als ein Widerstandsband und deinen eigenen Körper. Stellen Sie sich mit einem Bein in das Widerstandsband und treten Sie mit Ihrem anderen Bein vor. In dieser Übung verläuft das Widerstandsband entlang Ihres Rückens, vom Fuß bis zu Ihren Händen. Sie greifen nach den Griffen hinter Ihrem Kopf und Ihre Ellbogen zeigen nach oben. Stellen Sie sicher, dass der Gurt nicht Ihre Schultern, Ihren Rücken und Ihren Kopf berührt.

Anschließend trainieren Sie Ihren Trizeps, indem Sie Ihre Arme über den Kopf strecken und erneut beugen, bis die gewünschte Anzahl von Wiederholungen erreicht ist.

Bauchmuskeln

Frau mit Bauchmuskeln

Schöne Bauchmuskeln ist ein Traum für viele Menschen. Aus diesem Grund werden sie regelmäßig geschult. Die folgenden beiden Übungen eignen sich auch sehr gut zum Training Ihrer Bauchmuskeln.

11. Sit-ups

Sie können auch Sit-ups mit dem Widerstandsband machen. Sie können dies auf einer Fitnessbank mit Fußstütze tun, wo Sie eine der Seiten absenken können, aber Sie können auch ohne Ausrüstung gehen. Wir werden diesen letzten Weg weiter erläutern.

Legen Sie sich mit gebeugten Knien zu einem festen Gegenstand auf den Boden, um das Sitzen zu ermöglichen. Sie müssen das Widerstandsband darum legen. Das Widerstandsband geht direkt durch deine gebeugten Knie. Nehmen Sie dann eines der Enden mit beiden Händen und steigen Sie auf. Bewegen Sie Ihren Oberkörper in Richtung Knie. Dann senken Sie sich wieder, um die Übung zu wiederholen.

12. Kniendes Knirschen

Um diese Übung durchzuführen, müssen Sie das Widerstandsband um einen Höhepunkt wickeln. Dann setzen Sie sich auf die Knie und fassen Sie beide Enden des Widerstandsbands. Hierbei ist beabsichtigt, dass Ihre Arme gebeugt sind und sich Ihre Hände auf Schulterhöhe befinden. Jetzt beugen Sie sich so, dass Ihr Oberkörper auf Hüfthöhe ist. Hiermit ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln ein. Sie halten Ihre Arme und Hände fest an Ihrer Brust. Dann stehst du wieder auf. Sie können diese Übung nun mehrmals wiederholen, bis Sie die gewünschte Anzahl Wiederholungen erreicht haben.

Wie Sie sehen, gibt es genügend Übungen mit dem Widerstandsband, die Sie verwenden können, wenn Sie Ihren Oberkörper trainieren möchten. Auch wenn Sie keine Gewichte oder kein Fitnessstudio zur Verfügung haben, werden Sie einen langen Weg zurücklegen und können immer mit dem Widerstandsband beginnen.

Ein Widerstandsband eignet sich nicht nur zum Trainieren des Oberkörpers, sondern auch für Gesäß, Quadrizeps, Oberschenkel und Waden gibt es verschiedene Übungen, die Sie mit einem Widerstandsband durchführen können.

Möchten Sie auch wissen, mit welchen Widerstandsbandübungen Sie Ihren Unterkörper trainieren können? Dann lies schnell Dieser Artikel In diesem Artikel erklären wir Ihnen 8 Widerstandsbandübungen für vier Muskelgruppen in Ihrem Unterkörper.

Was ist Ihre Lieblingsübung, um Ihren Oberkörper mit einem Widerstandsband zu trainieren?

Lass es uns in einem Kommentar wissen!

Auch interessant!

Sie erreichen gemeinsam Ziele!

Registrieren Sie sich und erhalten Sie als Erster neue Rabattaktionen und Informationen zu neuen Produkten!