Ab und zu ist es einfach gut, die Gedanken auf 0 zu setzen und schön Netflix oder TV zu schauen. Natürlich ist es dann auch lecker, etwas zum snacken dabei zu haben. Aber was nimmst du dann? Chips oder Nüsse enthalten viel Fett und Kohlehydrate, haben viel Kalorien und sind obendrein wenig nahrhaft. Wir haben ein Popcorn-Rezept, das perfekt als Snack vor dem TV ist, während du doch aufpasst, was du isst! Wir machen es  sowohl  mit Schokocreme als auch mit Erdnussbutter.

Nährwerte

Kalorien: 456 kcal
Kohlehydrate: 49 gr
Zucker: 5 g
Fett: 22 g
gesättigt: 4 g
Eiweiss: 15 g

Zutaten

popcorn

Zubereitung

  1. Setze eine kleine Pfanne mit Olivenöl auf mittlere Hitze. Wenn die Pfanne gut warm ist, gibst du die Maiskörner hinein. Mack sofort einen Deckel darauf, um zu verhindern, dass gleich die ganze Küche voll Popcorn ist. Der Mais wird zu platzen beginnen und wenn du hörst, dass der meiste Mais geplatzt ist, machst du die Hitze aus, läßt den Deckel aber noch kurz auf der Pfanne.
  2. Gib die Erdnussbutter, Schokoladencreme und Milch in 3 einzelne Schüsselchen. Setze die Schale mit der Milch auf 900 Watt für 1 Minute in die Mikrowelle. Verteile dann die Milch über die Schüsselchen mit Erdnussbutter und Schokocreme. Rühre beides gut durch zu einer glatten Masse.
  3. Wenn aller Mais geplatzt ist, gibst du ihn in eine Schüssel. Streu etwas Meersalz über das Popcorn. Teile dann das Popcorn in 2 gleiche Teile und besprenkel den einen Teil mit Erdnussbutter und den anderen Teil mit Schokocreme.

So hast du schnell, aber relativ einfach 2 Sorten Popcorn. Geniesse den Film und lass es dir schmecken!

Keine Lust auf die Arbeit, aber wohl auf Popcorn? Probiere dann einmal Protein Popcorn!

In Zusammenarbeit mit The Fit Food Friends

#WEAREXXL

Doelen behaal je samen!

Schrijf je in en ontvang wekelijks de beste adviezen over sport en voeding: