Fit in den Sommer ohne Diät

Fit in den Sommer ohne Diät

Share on Facebook
Teilen auf Google
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen

Jetzt, da die Sonne mehr scheint und der Sommer kommt, wollen wir alle ein paar Kilo abnehmen, um fit für den Sommer zu werden. Aber auf keinen Fall möchte jeder 12 Wochen oder länger eine strenge Diät einhalten, wobei jedes Lebensmittel auf das nächste Gramm genau gewogen wird. Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Ein paar Kilos abzunehmen und sich in Ihrer Haut besser zu fühlen, ist nicht immer notwendig! In diesem Artikel haben wir 6 Tipps für Sie, die Sie ganz einfach anwenden können, ohne alles ändern zu müssen, was Sie jetzt tun. Für die meisten Menschen ist das bereits ein großer Schritt in die richtige Richtung und sorgt dafür, dass Ihre Fitness in den Sommer startet.

Wir müssen natürlich ehrlich bleiben. Nein, Sie werden mit diesem Ansatz weder ein hartes Six-Pack erreichen, noch behaupten wir, dass dies der beste Weg ist, um Ihre Ziele zu erreichen. Wenn das dein Ziel ist, wirst du wirklich eins sein enger Fütterungsplan muss zur Arbeit gehen. Aber wenn Letzteres nicht für Sie ausgegeben wird, werden diese Tipps Ihnen hoffentlich viel bedeuten!

Überspringen Sie die flüssigen Kalorien

Zunächst ist es gut, alle flüssigen Kalorien so zu belassen, wie sie sind. Etwas Zucker im Kaffee, ein köstlicher Cappuccino zum Mittagessen, ein Glas Orangensaft zum Frühstück oder eine Dose Soda am Abend - alles überflüssige Kalorien, die Sie nur fett machen.

Fast alle flüssigen Kalorien haben gemeinsam, dass sie normalerweise aus Zucker bestehen und Sie nicht auf milde Weise füllen. In der Praxis stillt eine Dose Soda Ihren Hunger früher, als er Sie erfüllt.

Deshalb ist es ein guter erster Schritt, all diese flüssigen Kalorien wegzulassen. Lehren Sie sich stattdessen, viel Wasser oder möglicherweise Kaffee mit Süßigkeiten oder leichtem Soda zu trinken.

Abhängig davon, was Sie jetzt täglich alleine trinken, können Sie mit diesem Schritt 100 Kalorien sparen, ohne sich anstrengen zu müssen!

Eine Ausnahme von der Regel ist natürlich eine Protein-Shake nach dem Training oder a Mahlzeitenersatz-Shake. Der Zweck dieses Tipps ist, dass Sie unnötige Kalorien verlieren, nicht die wertvollen Proteine ​​nach dem Training oder beim Frühstück.

Flüssiger Kalorien-Cappuccino

Iss viel Obst und Gemüse

Als zweiten Schritt ist es eine gute Idee, viel Obst und Gemüse zu essen. Denken Sie an einen Apfel zum Frühstück, einen Salat zum Mittagessen und abends an einen großen Teller mit abwechslungsreichem Gemüse.

Abgesehen von der Tatsache, dass diese Produkte für Sie sehr gesund sind, gibt es einen weiteren Vorteil: Die meisten Produkte in dieser Kategorie sind kalorienarm, füllen Sie jedoch enorm aus! Und ja, das ist wichtig, weil Sie dadurch weniger geneigt sind, andere, ungesunde Dinge zu essen.

Ein Vorteil mit diesem Tipp ist, dass Ihre Auswahl riesig ist! Wählen Sie das Gemüse und Obst, das Sie mögen, damit es viel einfacher zu pflegen ist. Wie wäre es mit Wassermelone, Erdbeeren und Ananas im Sommer oder einem schönen frischen Salat? Das ist niemals falsch!

Verwenden Sie natürlich gesunden Menschenverstand und essen Sie nicht jeden Tag 10 Bananen, denn dann erhalten Sie immer noch einen Haufen (Frucht-) Zucker.

Jetzt haben Sie vielleicht die Frage: „Kann diese Frucht keinen Schaden anrichten? Das besteht hauptsächlich aus Kohlenhydraten? " Das ist in der Tat wahr und es gibt sicherlich etwas zu sagen. Schauen Sie sich das jedoch von der anderen Seite an. Für die gleiche Menge an Kohlenhydraten wie aus 6 Scheiben Brot können Sie nicht weniger als 1100 (!) Gramm Wassermelone essen! Dann haben Sie sogar noch Kalorien, weil die Wassermelone weniger Fett und Eiweiß enthält.

Nochmals aus diesem Grund: Verwenden Sie weiterhin gesunden Menschenverstand, aber wenn Sie nicht zu verrückt nach Ihrer Ernährung sind, ist Obst ein großer Freund von Ihnen.

Obst und Gemüse

Lass das Brot stehen

Die Niederlande sind ein echtes Brotland. Brot zum Frühstück, Brot zum Mittagessen und manchmal sogar Brot zum Abendessen oder als Nachtsnack mit Kräuterbutter oder Aioli. Natürlich köstlich, aber leider kann all das Brot unserem Körpergewicht im Weg stehen.

Nicht, dass Brot an sich so schlecht für Sie ist, aber Sie können leicht zu viel davon essen, und ein großer Teil der Sandwich-Füllung lässt zu wünschen übrig. Hinzu kommt, dass es schwierig ist, mit Ihren Sandwiches genug Eiweiß aufzunehmen, und wir können mit Sicherheit feststellen, dass viele Brotgerichte nicht optimal sind, wenn Sie Fett verlieren möchten.

Die einfache Lösung? Lass das Brot fallen! Ja, das wird eine Weile dauern, aber mit ein wenig Kreativität sollten Sie es definitiv hinter sich bringen. Um nur einige zu nennen, können Sie an Hüttenkäse, Joghurt, gekochte Eier, Reiskuchen denken, CrackerSalate, Protein-Shakes of Mahlzeitenersatz-Shakes/Bars.

Auch wenn das Auslassen von Brot am Anfang nicht einfach oder unterhaltsam ist, lässt es viel Nachdenken zu und Sie verhindern sofort, dass Sie mit einem Sandwich mit Schokoladenaufstrich enden.

BONUSTIP: Kannst du das Brot nicht wirklich verlassen? Dann kannst du Eiweißreiches Brot Eine großartige Alternative, um zusätzliches Protein zu erhalten.

Brut

Versuchen Sie, jeden Tag mindestens eine Stunde lang zu trainieren

Wir haben darüber schon einmal geschrieben: zu viel zu sitzen ist nicht gut für dich. Bewegungsmangel schadet nicht nur Ihrer Gesundheit, Sie machen es auch viel schwerer, ein paar Kilo abzunehmen.

Unser Rat ist daher: Versuchen Sie, sich täglich mindestens eine Stunde lang (ununterbrochen) zu bewegen.

Beginnen Sie mit Krafttraining ist ein sehr guter Plan, wenn Sie auch Muskelmasse aufbauen und Fett verlieren möchten, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie dies 7 Tage die Woche nicht tun. Das bedeutet nicht, dass Sie an den anderen Tagen das Fahrrad nehmen oder Ihre Laufschuhe anziehen müssen, es kann auch einfacher sein.

Nehmen Sie zum Beispiel das Fahrrad zur Arbeit, gehen Sie mit dem Hund spazieren, gehen Sie in den Arbeitspausen spazieren oder sorgen Sie dafür, dass Ihr Haus rund um die Uhr mit Stacheln übersät ist, denn auch das Reinigen verbraucht Energie!

Sie ziehen es vor, diese Aktivitäten eine Stunde lang ununterbrochen auszuführen. Wenn Sie sie jedoch in zwei oder drei Teile aufteilen, ist dies akzeptabel. Lassen Sie sich auf jeden Fall nicht täuschen, wenn Sie am Ende eines jeden Tages sagen: "Heute bin ich eine Stunde zur Kaffeemaschine gelaufen."

Dieser Punkt sollte nicht unterschätzt werden, besonders wenn Sie einen aktuellen Beruf ausüben oder studieren. Ein Mangel an Aktivität reduziert Ihren Energieverbrauch enorm und das bedeutet, dass Sie bald mehr als nötig essen, um Gewicht zu verlieren.

Gehen Sie mit dem Hund

Cheat-Mahlzeiten auf einmal pro Woche beschränken

Sie können Ihre Ernährung tagsüber so gut beobachten, dass es fast unmöglich ist, Gewicht zu verlieren, wenn Sie mehr als 4 Nächte pro Woche mit allen Arten von Köstlichkeiten verbringen. Wenn Sie viermal übertreiben, ist es sogar wahrscheinlicher, dass Sie am Ende der Woche angekommen sind, als dass Sie abgenommen haben.

Ein Ausreißer pro Woche sollte möglich sein, aber mehrere Mahlzeiten, Kuchen, Partys, Pizzas und Pommes Frites pro Woche sind nicht enthalten, wenn Sie Fett verbrennen möchten. Wir werden es nicht komplett verbieten, also versuchen Sie es auf eine Mahlzeit pro Woche zu beschränken.

Dies motiviert Sie, darüber nachzudenken, wie Ihr Cheat-Menü aussehen wird, und sorgt dafür, dass Sie es wirklich genießen. Denn um ehrlich zu sein, was würden Sie bevorzugen? Ein schönes Abendessen mit Freunden oder der Familie oder eine Tüte Chips gedankenlos auf der Couch verbergen, während Sie Netflix im Halbschlaf beobachten? Genau auf letzteres kann man dann einfach eine Schüssel Quark oder verzichten Nacht-Protein-Shake abends!

Abgesehen von der Tatsache, dass dies ein guter Rat ist, wenn Sie abnehmen möchten, ist es auf jeden Fall nicht falsch, daran festzuhalten. Je öfter Sie ungesundes Essen zu sich nehmen, desto mehr gewöhnen Sie sich daran. Infolgedessen schmeckt gesundes Essen weniger proportional und Sie sind eher geneigt, schnelle, ungesunde und schmackhaftere Entscheidungen zu treffen. Speichern Sie es für Ausnahmen und stellen Sie sicher, dass Sie es genießen. ?

Pizza betrügen Mahlzeit

Lass den Alkohol stehen

Unser letzter, aber sicherlich nicht unwichtiger Tipp ist, den Alkohol zu lassen. Nein, ein Glas kann wenig schaden, aber um ehrlich zu sein, wie oft bleibt es bei einem Glas? Dieses Glas schmeckt nach mehr und wenn Sie beschäftigt sind, schmecken auch einige Snacks, Nüsse oder Pommes. Diese Dinge zusammen ergeben einen Cocktail des Scheiterns, vor allem, weil Ihr Ziel, Gewicht zu verlieren, viel weniger wichtig zu sein scheint, wenn Sie 5 Drinks entfernt sind.

Sehen Sie Alkohol also genauso wie das Brot: In Maßen kann er wenig schaden, aber nur der Einfachheit halber ist es gut, ihn dabei zu belassen. Sie vermeiden, dass Sie sich irren, wenn Sie versehentlich zu viel trinken, und es ist eine gute Disziplinprüfung, um zu sehen, ob Sie ein paar Wochen lang ohne Alkohol auskommen. Obwohl wir keine vollständige Diät einhalten wollen, wollen wir doch einige Ergebnisse sehen, oder? Eine Reihe von Opfern dafür zu bringen, sollte also nicht das Ende der Welt bedeuten.

Alkohol passt in den Sommer

Bündeln Sie es und machen Sie sich fit für den Sommer!

Das waren die 6 Tipps, um fit in den Sommer zu werden. Wir fassen sie hier für Sie zusammen:

  1. Überspringen Sie die flüssigen Kalorien. Also kein Kaffee mit Zucker, Cappuccino, Fruchtgetränken oder Erfrischungsgetränken. Die einzige Ausnahme kann ein Protein- oder Mahlzeitenersatzshake sein.
  2. Iss viel Obst und Gemüse. Diese sind gut für Sie, enthalten wenig Kalorien und füllen Sie ungemein gut. Wenn Ihre Basis daraus besteht, ist Gewichtsverlust fast garantiert!
  3. Lass das Brot wie es ist. Brot kommt oft in großen Mengen und kombiniert mit Aufstrichen, die Ihnen nicht viel helfen. Füllen Sie dieses mit Gemüse, Obst, proteinreichen Produkten oder kohlenhydratarmen Alternativen.
  4. Versuchen Sie, jeden Tag mindestens eine Stunde lang Sport zu treiben. Übung ist gesund und hilft Ihnen auch, die notwendigen Kalorien zu verbrennen. Diese verbrannten Kalorien wiederum lassen diesen Bauch verschwinden.
  5. Cheat-Mahlzeiten auf einmal pro Woche beschränken. Alle diese Ausreißer können eine Woche lang gesundes Essen töten. Machen Sie also einmal in der Woche weiter und übertreiben Sie es nicht, sondern genießen Sie es.
  6. Lass den Alkohol stehen. Ein guter Test der Willenskraft und Sie ersparen sich viele zusätzliche Schwierigkeiten. Geschweige denn das Dönersandwich nach einer guten Nacht des Trinkens!

Wenden Sie diese 6 Tipps an und Sie sind sich fast sicher, dass Sie ohne strenge Diät in den Sommer starten werden. Natürlich gelten immer die allgemeinen Ratschläge, z. B. Krafttraining, proteinreiche Ernährung und der Verzicht auf wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Benötigen Sie noch einen festen Zeitplan? Dann schauen Sie uns an Fütterungsplan für einen Sixpack für Männer oder Fütterungsplan für einen engen Magen für Damen!

Geschrieben von Mathias Jansen

Auch interessant!

Sie erreichen gemeinsam Ziele!

Registrieren Sie sich und erhalten Sie als Erster neue Rabattaktionen und Informationen zu neuen Produkten!