Wir haben kürzlich schon einen Burger Burrito gemacht. Heute wird es Zeit, eine Variation dazu zu machen: diese Burger Pizza! Diese köstliche Pizza enthält einige Kalorien. Andererseits sind die Macros gut verteilt und absolut viel besser, als eine normale Pizza oder ein Burger. Wenn du beim bulken bist, ist diese Pizza sowieso eine gute Option für das Abendessen. Alternativ ist es eine gute Wahl, wenn du doch eine  verantwortungsbewusste Cheat-Mahlzeit haben willst oder teile sie mit jemand anderem und du kannst die Nährwerte halbieren! Möchtest du etwas weniger Kalorien und vor allem Fett? Lass dann den Frühstücksspeck weg und reduziere die Menge Käse.

Nährwerte für 1 Burger Pizza

Kalorien:  1100 kcal
Kohlenhydrate: 104 g
Zucker: 3 g
Fett: 42 g
gesättigt: 18,9 g
Eiweiß: 72 g

Zutaten

  • 200 Gramm extra mageres Rinderhackfleisch
  • Pizzaboden fix und fertig von  ±250 Gramm (wähle Teig mit den besten Nährwerten)
  • 2 Tomaten
  • 50 Gramm geraspelter 30+ Käse
  • 2 Scheibchen Gurke
  • 2 Scheiben Frühstücksspeck
  • Rucola Salat
  • Tasty Burger Light Sauce

Burger Pizza

Zubereitung

  1. Wärme den Ofen auf 220 Grad Celsius vor.
  2. Setze eine Pfanne auf den Herd und gib etwas Olivenöl hinein. Füge das Gehackte zu und brate es unter Rühren an, bis es krümelig ist. Füge etwas Pfeffer und Salz zu.
  3. Schneide die Tomaten in dünne Scheiben und lege sie auf den Pizzaboden. Verteile nun das Hackfleisch über die Pizza. Als Letztes streust du den geraspelten Käse über die Pizza und setzt sie für ca. 10 Minuten in den Ofen.
  4. Brate in der gleichen Pfanne wie für das Hackfleisch nun die beiden Scheibchen Frühstücksspeck. Brate den Speck etwas knusprig und lasse ihn dann gut abkühlen.
  5. Schneide die Gurkenscheibchen in möglichst kleine Würfel. Gib die Burgersosse in eine Schüssel und füge die Gurkenwürfel hinzu. Schneide auch den Frühstücksspeck in kleine Stücke und füge ihn zu der Sosse.
  6. Nimm die Pizza aus dem Ofen und giesse die Tasty Burger Sosse über die Pizza. Toppe das Ganze mit etwas Rucola.

In Zusammenarbeit mit The Fit Food Friends