Der Sommer steht nun vor der Tür und dazu gehören eigentlich nur 2 Dinge: bemuskelt sein und grillen. Leider geht das oft nicht zusammen, Glücklicherweise bietet dieses Rezept dafür die perfekte Lösung. Wir haben nämlich BBQ Hähnchenspiesse gemacht, von denen die Makros absolut nicht falsch sind! Nicht weniger als 36 Gramm Eiweiß pro Portion und nur 2 Gramm Fett.

Nährwerte 

Kalorien:  224 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Zucker: 0 g
Fett: 2 g
gesättigt: 0,8 g
Eiweiß: 36 g

Zutaten

  • 150 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 10 ml Ketchup Manis
  • 10 Gramm Honig
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Light Sauce – BBQ
  • Salz

BBQ Kipspiesjes

Zubereitung BBQ Hähnchenspiesse

  1. Schneide das Hähnchenfilet in kleine Würfel. Füge den Ketchup, Honig und etwas Salz zu. Mische alles gut durcheinander, so dass jeder Hühnchen-Würfel mit Ketchup/Honig bedeckt ist.
  2. Das Huhn auf Spieße stecken und auf einer Grillpfanne oder auf dem Grill braten/grillen.
  3. Schneide die Frühlingszwiebel klein. Lege die Spiesschen auf einen Teller und giesse die BBQ-Soße darüber. Streue als letztes noch die Stückchen Frühlingszwiebel darüber und du kannst essen!

In Zusammenarbeit mit The Fit Food Friends