Jeder hat schon einmal Momente gehabt, dass er auf dem Sofa sitzt und am liebsten einen Sack Chips leer isst. Einfach lecker snacken und nicht wieder einen Eiweißshake oder einen Becher Quark. Aber du kannst natürlich dann auch einen gesunderen Snack wählen! Jetzt haben wir ein Rezept entwickelt, mit dem du kaum Zucker und so gut wie keine gesättigten Fette aufnimmst. Dieser Avocado-Dip mit Toast ist im Handumdrehen gemacht, sehr lecker und auch noch verantwortungsbewusst.

Nährwerte für 1 Portion

Kalorien:  371 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Zucker: 2 g
Fett: 22 g
gesättigt: 3,2 g
Eiweiß: 10 g

Zutaten

Avocado dip avocado-dip

Zubereitung Avocado-Dip mit Toast

  1. Schneide die Avocado halb durch und hol den Stein heraus. Nimm das Fruchtfleisch aus der Schale und schneide die Avocado möglichst fein. Du kannst es auch in der Küchenmaschine fein mahlen, aber dann wird die Avocado sehr weich.
  2. Schneide die Tomate in ganz kleine Würfelchen und hacke die Zwiebel. Rühre beides unter die Avocado.
  3. Setze eine Pfanne auf mittlere Hitze und gib hier das Olivenöl Cooking Spray hinein. Das spart eine Menge Kalorien, verglichen mit normalem Olivenöl. Schneide die Sandwiches in kleinere Stücke und gib sie in eine Schüssel. Srühe darüber auch etwas Olivenöl und streue Pfeffer und Salz darüber. Back das Brot, bis es schön goldbraun und hart ist.
  4. Verteile den Avocado-Dip in ein Schüsselchen und iss es mit dem selbstgebackenen Toast.

In Zusammenarbeit mit The Fit Food Friends