Erdbeerdessert mit Roggenbrot
Erdbeerdessert mit Roggenbrot

Erdbeerdessert mit Roggenbrot

Share on Facebook
Teilen auf Google
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen

Suchen Sie nach einem lustigen und neuen Dessert? Dann kann dieses Erdbeerdessert mit Roggenbrot überraschend lecker sein! Roggenbrot ist zudem ballaststoffreich und zuckerarm. Köstlich in Kombination mit Erdbeeren und frischem griechischem Joghurt. Dieses Rezept enthält nicht weniger als 42 Gramm Protein und ist ein herrlich frisches Dessert für heiße Sommertage!

Nährwert 

  • Kalorien: 384 kcal
  • Kohlenhydrate: 46 gr
  • Zucker: 26 gr
  • Fette: 3 gr
  • Gesättigt: 0,5 gr
  • Proteine: 42 gr

Zutaten

Erdbeerdessert mit Roggenbrot

Vorbereitungsmethode Erdbeerdessert mit Roggenbrot

  1. Den Backofen auf 100 Grad vorheizen. 
  2. Das Roggenbrot zerbröseln und auf einem Stück Küchenpapier in den Ofen schieben. Diese etwa 30 Minuten knusprig backen, alle 10 Minuten gut schwenken!
  3. Den griechischen Joghurt mit der Molke und den Aromatropfen mischen.
  4. Entfernen Sie die Spitzen der Erdbeeren und schneiden Sie sie in Scheiben.
  5. Legen Sie einige Erdbeerscheiben auf den Boden eines Glases oder einer Schüssel. Den griechischen Joghurt darüber geben. Mit den restlichen Erdbeerscheiben und einigen Roggenbröseln abschließen. Guten Appetit!

Dieser Blog wurde geschrieben von

Lennard Guardian

"Wissen ist nur dann Macht, wenn man weiß, wie man es anwendet."

Auch interessant!

Sie erreichen gemeinsam Ziele!

Registrieren Sie sich und erhalten Sie als Erster neue Rabattaktionen und Informationen zu neuen Produkten!