Die Suche nach den perfekten CrossFit-Schuhen: Alles, was Sie wissen müssen

Die Suche nach den perfekten CrossFit-Schuhen: Alles, was Sie wissen müssen

Share on Facebook
Teilen auf Google
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen

Haben Sie den CrossFit-Virus entdeckt? Wir wissen es nur zu gut, das Gefühl, danach total süchtig zu sein dein erstes WOD. Am nächsten Tag tut alles weh, du kannst eine Woche lang nicht laufen und fühlst dich von einem LKW angefahren, aber das Einzige, was du willst, ist mehr! Sie können nicht warten, bis Sie wieder fit genug sind, um in die Box zurückzukehren. Am Anfang kannst du dich wahrscheinlich mit deinen "normalen" Sportschuhen in der Box gut schlagen. Aber wenn Sie etwas ernsthafter mit CrossFit anfangen wollen, ist CrossFit-Schuhe einen klugen Schachzug kaufen. Diese Schuhe wurden speziell für die Kombination von Elementen aus verschiedenen Disziplinen entwickelt, die Sie bei CrossFit finden. Aber was genau ist ein CrossFit-Schuh und wie wählen Sie die richtigen Schuhe für Ihre CrossFit-Ziele aus?

Was ist ein CrossFit-Schuh?

Zuerst erzählen wir Ihnen etwas über den CrossFit-Schuh im Allgemeinen. Denn was genau unterscheidet diesen Schuh von Lauf-, Fitness- oder Powerliftingschuhen? Und müssen speziell für CrossFit entwickelte Schuhe gekauft werden?

Der Ursprung des CrossFit-Schuhs

Reebok Crossfit Schuhe

(Galerie Foto)

CrossFit gibt es natürlich schon lange nicht mehr. Da es sich um eine relativ neue Sportart handelt, musste auch der CrossFit-Schuh erfunden werden. Bestehende große Marken mussten daher hart arbeiten, um diese Marktlücke zu schließen. Reebok war die erste Marke, die 2011 einen offiziellen CrossFit-Schuh auf den Markt brachte: den Reebok CrossFit Nano. Reebok ist immer noch die beliebteste Marke unter fanatischen CrossFittern, obwohl die Tatsache, dass die Marke der Hauptsponsor der CrossFit-Spiele und der besten CrossFit-Athleten der Welt ist, zweifellos zu dieser Beliebtheit beiträgt. Neben dem Nano bietet Reebok auch eine Reihe anderer CrossFit-Modelle an. Zum Beispiel gibt es auch den CrossFit Lifter und den CrossFit Speed.

Neben Reebok gibt es natürlich auch andere Marken, deren Schuhe speziell für CrossFit entwickelt wurden. Da Reebok die einzige Marke ist, die eine offizielle Lizenz zum Anbringen des CrossFit-Namens an ihren Schuhen besitzt, haben CrossFit-Schuhe anderer Marken häufig andere Namen. Nike hat seine Metcon-Kollektion, New Balance die Minimus-Linie und die Marke Innov-8 bringt auch spezielle Schuhe für CrossFit heraus.

Der große Unterschied zwischen CrossFit und anderen, länger existierenden Sportarten besteht darin, dass CrossFit aus unzähligen Teilen aus verschiedenen Disziplinen besteht. Auf diese Weise müssen Sie sich mit Teilen aus den Bereichen olympisches Gewichtheben, Leichtathletik, Krafttraining, Gymnastik, Kraftprotz und vielen anderen Sportarten auseinandersetzen. Darüber hinaus werden ständig Elemente hinzugefügt. Das sorgt für ein vollständiges Ganzes, in dem Sie alle Muskelgruppen trainieren, aber natürlich bedeutet es auch, dass ein guter CrossFit-Schuh Ihre Füße in allen Disziplinen gut stützen kann. Darüber hinaus ist es wichtig, dass ein CrossFit-Schuh eine gute Körperhaltung fördert.

Barfuß oder mit minimalistischen Schuhen

Kreuzheben unterhält alle Sterne

Obwohl es mehrere Schuhe gibt, die speziell für CrossFit entwickelt wurden, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie diese Schuhe sofort kaufen müssen. Es gibt auch Athleten bei CrossFit, die glauben, dass das Tragen von Schuhen nicht die beste Option ist. Sie glauben, dass ein Schuh nur die Bewegungsfreiheit Ihres Fußes einschränkt. Schuhe mit einer steifen Sohle können zum Beispiel verhindern, dass Sie Ihren Fuß richtig rollen, und wenn der Schuh ein zu festes Polster an der Ferse hat, können Sie mit der falschen Technik laufen. Die falschen Schuhe behindern tatsächlich die natürliche Art, sich zu bewegen. Aus diesen Gründen wählen die CrossFitter, die Schuhe tragen (und das ist die große Mehrheit), häufig neben speziellen CrossFit-Schuhen auch sogenannte Minimalisten- oder Übergangsschuhe.

Minimalistische Schuhe sind oft sehr leichte Schuhe mit einer ultra-flexiblen Sohle, die auch sehr flach und dünn ist. Tatsächlich sollen sie Ihnen das Gefühl geben, barfuß zu gehen, während Ihre Füße noch geschützt sind. Übergangsschuhe sind eigentlich ein bisschen zwischen minimalistischen Schuhen und normalen Sportschuhen. Sie sind flacher als normale Sportschuhe, haben aber mehr Dämpfung und Halt als minimalistische Schuhe. Viele speziell für CrossFit entwickelte Schuhe fallen in eine dieser beiden Kategorien.

Einige CrossFitter schwören auf die bekannten All Stars of Converse; Sie sind flach, bequem und günstig, und Sie können während des WOD immer mit ihnen arbeiten. Etwas, was viele CrossFitter auch tun, ist, verschiedene Schuhe für die verschiedenen Teile zu kaufen. Für einen Metcon oder AMRAP wählen sie einen leichten Schuh, während sie für die Aufzugskomponenten einen speziellen Powerlift-Schuh wählen.

Kaufen Sie CrossFit-Schuhe: darauf sollten Sie achten

Obwohl Reebok eine offizielle CrossFit-Linie hat und es viele andere Marken gibt, die speziell für CrossFit-Schuhe entwickelt wurden, bedeutet dies nicht, dass diese Schuhe auch für jeden CrossFitter geeignet sind. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Paares von Schuhen, das genau Ihren CrossFit-Zielen entspricht. Wir haben eine Reihe von Faktoren für Sie aufgelistet, die Sie bei der Suche nach dem perfekten Schuh berücksichtigen können.

Crossfit Schuhe Kreuzheben

1. Gewicht

Innerhalb von CrossFit ist die Gesundheit des menschlichen Körpers von zentraler Bedeutung, und die Bewegungen, die Menschen auf natürliche Weise ausführen, sind wichtig. Sie kehren tatsächlich zu Ihren Wurzeln zurück und bewegen sich wie der primitive Mensch. teilweise deswegen CrossFit und Paläo so gut zusammen. Für die Schuhe bedeutet das unter anderem, dass ein guter CrossFit-Schuh so leicht wie möglich ist. In der Tat sollten Sie die Idee haben, dass Sie überhaupt keine Schuhe tragen und dass Ihre Schuhe wie eine zweite Haut passen.

Darüber hinaus hat ein leichter Schuh auch einen praktischeren Vorteil; Sie müssen einfach kein zusätzliches Gewicht auf Ihren Füßen tragen. Dies ist besonders nützlich für Übungen wie den Boxsprung und das Aufstehen der Zehen. Sie können kein zusätzliches Gewicht verwenden.

2. Sole

Wie bereits erwähnt, profitieren Sie als CrossFitter während des WOD von einer flexiblen Sohle. Für Komponenten wie Laufen, Box-Jumps und Walking-Ausfallschritte ist das sehr schön. Es ist ärgerlich, wenn Sie durch Ihre Schuhe in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind.

Dass eine flexible Sohle die beste Wahl ist, gilt insbesondere für minimalistische Schuhe und Übergangsschuhe sowie für den Allround-CrossFit-Schuh. Vielleicht kommst du während der Teile anheben von CrossFit dahinter braucht man dafür wirklich andere Schuhe als für die anderen Übungen; Mit diesen Teilen bleiben Sie oft mit dem Fuß flach auf dem Boden. In diesem Fall könnte ein Gewichtheberschuh etwas für Sie sein. Gewichtheberschuhe haben eine robustere Sohle, die an den Fersen oft dicker ist, um das Ausüben von Kraft von den Fersen auf den Boden zu erleichtern.

3. Komfort

Dies ist vielleicht der wichtigste Faktor bei der Auswahl Ihrer CrossFit-Schuhe. Sie müssen natürlich bequem sitzen und bequem sein! Das mag offensichtlich sein, aber wir können es nicht oft genug betonen. Schuhe, die kneifen, weil sie zu klein oder zu eng sind, beeinträchtigen nur Ihre Leistung. Es ist daher wichtig, die richtige Größe und Breite zu wählen. Aus diesem Grund ist es am klügsten, CrossFit-Schuhe im Geschäft zu tragen. dann wissen sie sofort, ob sie am richtigen ort sind und können oft auch um entsprechende beratung bitten.

Schuhe, die speziell für CrossFit entwickelt wurden, haben oft eine breite Nase. Auf diese Weise erhalten Ihre Zehen den gesamten Platz, den sie benötigen, und sie können sich freier bewegen. Dies sind alles Dinge, die zu einer guten Körperhaltung und Technik beitragen.

Crossfit Seilklettern

4. Material

Darüber hinaus spielt das Material der Schuhe eine wichtige Rolle bei Ihrer Entscheidung. Es ist schön, wenn Ihre CrossFit-Schuhe aus atmungsaktivem Material bestehen. verschwitzte Füße machen niemals Spaß und schon gar nicht während eines besonders gewalttätigen WOD. Darüber hinaus haben viele speziell für CrossFit entwickelte Schuhe nicht nur an der Sohle, sondern auch an der Außenseite eine Grifflage, die das Klettern von Teilen wie Seilen erleichtert und den Schuh vor Verschleiß schützt.

5. Zwecke

Sie können oben lesen, dass der CrossFit Nano von Reebok eigentlich als Allround-CrossFit-Schuh entwickelt wurde. Diese und andere Allround-CrossFit-Schuhe sind unter anderem deshalb bei CrossFittern sehr beliebt, weil es natürlich einfach ist, nur ein Paar Schuhe in die Box zu bringen. Einige CrossFit-Athleten entscheiden sich jedoch dafür, unterschiedliche Schuhe für die verschiedenen Teile zu tragen.

Wenn Sie beispielsweise feststellen, dass Sie einen festeren Schuh für die Hebeteile bevorzugen, zögern Sie nicht, einen Gewichtheber für diese Teile zu kaufen, wenn Sie dies vorziehen. Selbst in den verschiedenen CrossFit-Kollektionen der großen Marken finden sich unterschiedliche Schuhtypen für unterschiedliche Zwecke. Es gibt CrossFit-Schuhe, die speziell für schnelle WODs entwickelt wurden, und CrossFit-Schuhe, die Sie mit einem Klettverschluss festziehen können, um die Stabilität beim Heben zu erhöhen.

Jetzt wissen Sie also, was ein CrossFit-Schuh ist und worauf Sie beim Kauf von CrossFit-Schuhen genau achten sollten. Das Wichtigste ist, dass Sie nicht zu sehr von Verkaufsargumenten und speziell entwickelten Schuhen angeführt werden. Viele CrossFitter verwenden die Reebok-Schuhe, aber Sie müssen den Schuh wählen, den Sie für bequem halten und der Ihrer Meinung nach dazu beiträgt, eine gute Haltung und Technik zu entwickeln. Das könnte der neueste Reebok CrossFit Nano sein, aber auch die Converse All Stars, die zufällig irgendwo im Angebot sind. Auch die XXL Fitnessschuh ist aufgrund seiner flachen, flexiblen Sohle sehr gut für CrossFit geeignet. Es ist genau das, was du magst!

Welche Schuhe trägst du am liebsten in der Schachtel?

Lassen Sie es uns in einer Antwort wissen!

Auch interessant!

Sie erreichen gemeinsam Ziele!

Registrieren Sie sich und erhalten Sie als Erster neue Rabattaktionen und Informationen zu neuen Produkten!